Beheizte Teilfläche in unbeheizter Halle - Anwendung GEG

Allgemeine Fragen zur EnEV und zu den Nachweisen der KfW
Antworten
Nachricht
Autor
Eckstein
Beiträge: 12
Registriert: 12. April 2007, 11:52

Beheizte Teilfläche in unbeheizter Halle - Anwendung GEG

#1 Beitrag von Eckstein »

Guten Tag zusammen,

Eine Industriehalle mit 14.000 m², die weniger als 12°C beheizt ist, hat einen Sanitärkern mit 80 m², der über 19°C beheizt ist.

Gilt die Halle im Sinne des GEG insgesamt als unbeheizt und ist das GEG damit nicht anwendbar?
Gibt es in so einem Fall eine Bagatell- oder Mindestgrenze für beheizte Flächen?
Gibt es dazu Auslegungsfragen?

Ich würde mich über Tipps freuen.

Vielen Dank im Voraus & viele Grüße
Siegfried Eckstein

Antworten